Tamara Minder

Information aus der Kirchenpflege

Denis Labhart<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde-ammerswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>16</div><div class='bid' style='display:none;'>292</div><div class='usr' style='display:none;'>8</div>

Der Präsident der Kirchenpflege informiert...

Liebe Kirchgemeinde

Ich freue mich ihnen mitteilen zu dürfen, dass an der letzten Kirchgemeindeversammlung sowohl Agnès Hoevenaars als auch Rachel Kile in die Kirchenpflege gewählt wurden. Somit ist die Kirchenpflege seit Jahren erstmals wieder vollzählig. Ich freue mich nun mit dem verstärkten Team die bestehenden und noch kommenden Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen.

Ein weiterer wichtiger Meilenstein für dieses Jahr sind die Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2019 – 2022 welche im Herbst 2018 durchgeführt werden. Nach Rücksprache mit allen nicht ordinierten Mitgliedern darf ich ihnen mitteilen, dass sich die Ehrenamtlichen der Kirchenpflege als auch die Synodalen für die Wiederwahl zur Verfügung stellen. Dies freut mich ausserordentlich da dadurch eine Kontinuität sichergestellt wird, die unserer Gemeinde guttut.

Nicht mehr zur Verfügung stehen wird Kristin Lamprecht. Sie hat sich zu unserem grossen Bedauern entschieden unsere Kirchgemeinde per 31. Oktober 2018 zu verlassen um eine neue Herausforderung in der Nachbargemeinde ihres Wohnortes zu übernehmen.

Kristin Lamprecht hat in den letzten beiden Jahren einen wertvollen Beitrag in der Kirchgemeinde geleistet und verschiedene Projekte und Ideen erfolgreich umgesetzt. Sie hat uns durch ihre offene, engagierte und teilweise unkonventionellen Art die Kirche und den Glauben näher gebracht und das Gemeindeleben äusserst positiv beeinflusst. Ich wünsche Kristin im Namen der Kirchenpflege nur das Beste für ihre berufliche und private Zukunft.

Ebenfalls nicht mehr zur Wahl antreten wird Jörg Hilfiker. Jörg ist seit 16 Jahren Mitglied der Rechnungsprüfungskommission der Kirchgemeinde. Für seine wertvollen Dienste bedanke ich mich im Namen der Kirchenpflege herzlich und wünsche ihm privat als auch beruflich nur das Beste.

Herzliche Grüsse
Denis Labhart, Präsident der Kirchenpflege
Bereitgestellt: 27.07.2018     Besuche: 12 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch