Tamara Minder

Wahlergebnisse vom 23. September 2018

Abstimmung<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>203</div><div class='bid' style='display:none;'>1721</div><div class='usr' style='display:none;'>1</div>

Herzliche Gratulation zur Widerwahl.

Ergebnis der kirchlichen Erneuerungswahlen vom 23. September 2018




Wahl des Pfarrers 100 %
Michael Lo Sardo, Ammerswil (bisher)
293 JA-Stimmen / 14 NEIN-Stimmen

Wahl der Mitglieder der Kirchenpflege
Bei einem absoluten Mehr von 129 Stimmen wurden gewählt

Denis Labhart, Dintikon (bisher) - 266 Stimmen
Samuel Käser, Ammerswil (bisher) - 267 Stimmen
Evi Leemann, Dintikon (bisher) - 240 Stimmen
Anette Sommerhalder, Ammerswil (bisher) - 256 Stimmen
Agnès Hoevenaars, Hägglingen (bisher) - 252 Stimmen
Rachel Kile, Dottikon (bisher) - 252 Stimmen


Wahl des Präsidiums der Kirchenpflege
Bei einem absoluten Mehr von 127 Stimmen wurde gewählt

Denis Labhart, Dintikon (bisher) - 243 Stimmen


Wahl der Sozialdiakonin 70 %
Susanne Vögeli-Bossert, Schlieren (bisher)
270 JA-Stimmen / 22 NEIN-Stimmen


Wahl der Mitglieder in die Synode

Bei einem absoluten Mehr von 130 Stimmen wurden gewählt
Yves Polin-Hügi, Dottikon (bisher) - 257 Stimmen
Hans Lutz-Keller, Ballygebiet, Villmergen (bisher) - 259 Stimmen


DAS WAHLBÜRO
unter der Leitung von Heiner Studer





Die Beschwerdefrist beträgt gemäss Reglement über Wahlen und Abstimmungen in den Kirchgemeinden (§30) 10 Tage seit Bekanntgabe des Wahl- oder Abstimmungsergebnisses.
Bereitgestellt: 23.09.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch