Tamara Minder

Aus "Abendgebet" wird "Auszeit"

Kirchenuhr mit Mondphase<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>284</div><div class='bid' style='display:none;'>221</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Seien Sie herzlich willkommen...

Seit einem dreiviertel Jahr trifft sich fast jeden Donnerstagabend eine kleine Runde zum «Abendgebet» in der Ammerswiler Kirche.

Es ist eine gute «Auszeit», die wir dort miteinander verbringen.

Vielfältig war die Gestaltung der Treffen: Stille Zeit, meditative Musik, «Wandern» durch die Kirche, Abendmahlsfeier und ganz oft der Austausch über das, was bei dem einen oder anderen gerade Thema war. Selbstverständlich für alle, dass dies nicht weitererzählt wird.

Es ist schon eine besondere Atmosphäre, in der Kirche zu sein und einfach die Zeit Zeit sein zu lassen; denn ganz schnell wird immer wieder aus den vorgesehenen 20 Minuten eine Stunde oder mehr – die Zeit war einfach nur verflogen.

Ich lade Sie herzlich ein, dazu zu kommen und mit uns eine «Auszeit» zu verbringen. Jeweils Donnerstagsabend 19.00 Uhr in der Kirche Ammerswil.

Seien Sie herzlich willkommen.
Pfarrer Michael Lo Sardo
Bereitgestellt: 28.06.2019     Besuche: 11 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch