Tamara Minder

Aktuell

kirche_ammerswil_eingang (Foto: Martin Lüpold)

Bitte beachten, es gelten neue Regeln für Gottesdienstbesuche und Veranstaltungen...
Am 08. September 2021 hat der Bundesrat eine Ausdehnung der Zertifikatspflicht auf Veranstaltungen im Innenbereich beschlossen, mit Gültigkeit ab Montag, 13. September 2021. Dies hat auch Auswirkungen auf Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen.

Gottesdienste und religiöse Veranstaltungen ohne Zertifikatspflicht wird es weiterhin geben. Die Personenzahl ist auf max. 50 Personen (inkl. Mitwirkende) beschränkt. Dabei gelten weitherin folgende Schutzmassnahmen: Hygienemassnahmen einhalten, Maskenpflicht ab 12 Jahren und Abstand einhalten. Die Kontaktdaten der anwesenden Personen werden weiterhin am Eingang zur Kirche erhoben.

Für besondere Gottesdienste und religiöse Veranstaltungen ab 50 Personen (inkl. Mitwirkende) gilt neu eine Covid-Zertifikatspflicht. Diese Massnahme erlaubt, dass möglichst viele Menschen uneingeschränkt an den Gottesdiensten und den Anlässen teilnehmen können. Die Zertifikatspflicht gilt ab 16 Jahren. Die Zertifikate sind am Eingang vorzuweisen.

Wir werden jeweils in der Gemeindebeilage, im Kirchenzettel und auf unserer Homepage darauf hinweisen, an welchen Gottesdiensten das Covid-Zertifikat vorgewiesen werden muss.



Bereitgestellt: 02.04.2020     Besuche: 59 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch